Kratzsäule

Jede Katze ist geradezu zwangsläufig auf das Vorhandensein sogenannter Kratzmöbel in ihrem Revier angewiesen.

Die Kratzsäule hat nun im Einzelnen als ausgewiesenes Kratzmöbel für die im Haushalt lebende Katze gleich eine ganze Reihe von sehr wesentlichen Funktionalitäten zu erfüllen.
Einerseits dient die Kratzsäule die Katze von der Nutzung der ...

Jede Katze ist geradezu zwangsläufig auf das Vorhandensein sogenannter Kratzmöbel in ihrem Revier angewiesen.

Die Kratzsäule hat nun im Einzelnen als ausgewiesenes Kratzmöbel für die im Haushalt lebende Katze gleich eine ganze Reihe von sehr wesentlichen Funktionalitäten zu erfüllen.
Einerseits dient die Kratzsäule die Katze von der Nutzung der Sitz- und Liegemöbel oder gar der Tapeten, zum Wetzen und Schärfen der Krallen abzulenken.

Die Kratzsäule sollte hierfür eigens an einem prädestinierten und prominenten Platz im Haus oder in der Wohnung aufgestellt werden. Von dem aus die Katze ihr Revier besonders gut überblicken kann, denn während sie an solch einer Kratzsäule ihre Krallen wetzt und schärft, bietet sie potenziellen Angreifern aus einer ganz bestimmten Richtung nämlich ihren ungeschützten Rücken dar.

Doch die Kratzsäule hat außerdem noch einige weitere wichtige Aufgaben im Zusammenhang mit dem Verhalten und mit den Lebensgewohnheiten der Katze zu realisieren.

Die Kratzsäule dient der Krallenpflege. Die Krallen sind eine der wesentlichen Waffen jeder Katze. Sie dienen vor allem auch dem Klettern und Festhalten bei der schnellen und bisweilen sogar recht rasanten Fortbewegung der Katze in der Vertikalen.

Mehr
Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln
Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln